Pop-, Jazz und Gospelchor Blue Notes

 

 

Der Pop-, Jazz- und Gospelchor "Blue Notes" wurde als moderner Chor

des GV 1888 Rüdesheim e.V. im Mai 2007 offiziell gegründet.

 

Als erste Chorleiterin und Namensgeberin leistete Monika Wagner aus Bubenheim 5 Jahre lang mit zündenden Ideen wertvolle Aufbauarbeit. Im Sommer 2012 übernahm der Fürfelder Rolf Günter Lepnikow das Ruder. Auch er gestaltete mit den Sängerinnen und Sängern viele attraktive Konzertprogramme, die häufig auch von seinem herausragenden Können als Gitarrist und Solosänger profitierten. Im Frühjahr 2017 begrüßten die Blue Notes den jungen Berufsmusiker Christoph Gerz aus Mainz als neuen Chorleiter, der ab sofort frischen Wind in die Rüdesheimer Chorszene bringt.

 

Bei den "Blue Notes" mit ihren 40 Sängerinnen und Sängern aller Altersklassen geht es sehr lebhaft zu. Das Repertoire ist breit gefächert und reicht von Spirituals und Gospels unterschiedlichster Herkunft über Pop- und Schlagermelodien bis hin zu klassischen Jazztiteln. Ziel ist es in erster Linie, den Spaß am Singen zu zelebrieren und diesen auch den Zuhörern zu vermitteln. Der Chor möchte mit seinen Liedern bei den Konzerten ein Gänsehautfeeling erzeugen und mit Choreografien versuchen, ein "i-Tüpfelchen" zu setzen. Denn wenn bei den Auftritten der berühmte "Funke" auf das Publikum überspringt, ist es für die "Blue Notes" die schönste Belohnung.

 

Jeder, der Lust hat mitzusingen, ist herzlich eingeladen bei uns reinzuschnuppern! Vor allen Dingen sehnen sich unsere charmanten Sängerinnen nach Männerstimmen, die Spaß daran haben, ihren Gesang zu unterstützen! Und noch eine Info: Wir sind alle Laiensänger! Ein Vorsingen ist nicht erforderlich!